Universität Bonn

Bonner Zentrum für Lehrerbildung (BZL)

Studium im Ausland

Andere Lehrmethoden erfahren, Sprachkenntnisse verbessern und interkulturelle Kompetenzen erwerben – ein Studienaufenthalt im Ausland ist die ideale Vorbereitung auf guten Schulunterricht.

Studienort finden

Mehr als 300 Partnerhochschulen stehen Studierenden der Universität Bonn ihm Rahmen von Austauschangeboten bereit. Im Suchportal „Mobility-Online“ können Sie sich selbstständig informieren, welche Partnerhochschulen Ihnen in einem Austauschprogramm und in Ihrem Studiengang für ein Auslandsstudium zur Verfügung stehen.

Ein Studium im Ausland können Sie zum Beispiel über das Austauschprogramm ERASMUS+ absolvieren. Informationen über Bewerbung, Fristen, Partneruniversitäten etc. für ERASMUS erhalten Sie auf den Internetseiten des jeweiligen Fachbereichs.

Informationen zu weiteren Austauschprogrammen, selbstorganisierten Studienaufenthalten, Finanzierungsmöglichkeiten und Organisatorisches rund um den Auslandsaufenthalt erhalten Sie im International Office.

Benötigen Sie für die Bewerbung an einer ausländischen Universität ein englisches Transcript of records? Eine Vorlage finden Sie auf den Seiten des International Office zum Global Exchange Program

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Vor und während des Aufenthalts: Absprache der Anerkennungsmöglichkeiten von Studienleistungen

  • Absprache der Annerkennungsmöglichkeiten von im Ausland erbrachten Studienleistungen mit der jeweiligen Fachstudienberatung. Anfragen in den Bildungswissenschaften an: bildungswissenschaften@uni-bonn.de
  • Im Falle eines Erasmus Studienaufenthaltes schließen Sie bitte ein Learning Agreement mit Ihrer Erasmus-Fachkoordination ab. Aktuelle und detaillierte Informationen zum Learning Agreement auf den Seiten des International Office.
  • Lassen Sie sich am Ende des Aufenthalts ein Transcript of records / eine Studienbescheinigung der Gastuniversität ausstellen. Im Fall von Erasmus geförderten Aufenthalten lassen Sie die Confimation of stay unterzeichnen und prüfen das Learning Agreement .

Verbuchung des verpflichtenden Auslandsaufenthalts (nur moderne Fremdsprachen) und Anerkennung von Studienleistungen

Die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen erfolgt zunächst über die Empfehlung der jeweiligen Fächer.
1. Füllen Sie die Leistungsübersicht zur Anerkennung von Studien-/Prüfungsleistungen↓ soweit wie möglich aus aus und reichen sie mit allen Unterlagen (Transcript of records, gegebenenfalls Zeugnis, gegebenenfalls Confirmation of stay, gegebenenfalls Learning Agreement) bei der Erasmus-Fachkoordination oder der Fachberatung zur Prüfung und Unterschrift ein. Die Anerkennungsempfehlung muss von allen Fächern bestätigt werden, in denen Sie sich Leistungen anerkennen lassen wollen.
2. Die von den Fächern unterschriebene Leistungsübersicht zur Anerkennung von Studien-/Prüfungsleistungen, alle weiteren Unterlagen (Transcript of records, gegebenenfalls Zeugnis, gegebenenfalls Confirmation of stay, gegebenenfalls Learning Agreement) und den vollständigen, ausgefüllten und von Ihnen unterschriebenen Antrag zur Anerkennung im Ausland erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen schicken Sie bitte an das Prüfungsbüro des BZL zur Verbuchung der Studienleistungen: bzl@uni-bonn.de



Kontakt

Avatar Fechner

Dr. Frauke Fechner

Telefonsprechstunde

Mo, Di 9:00 – 12:00 Uhr / Mi 10:30 – 12:00 Uhr / Do 9:00 – 10:00 Uhr (entfällt am 22. und 23.05.2024)

Erasmus+ Fachkoordinationen der Fachbereiche

Bei Fragen zu Studienaufenthalten mit Erasmus-Partnerinstituten wenden Sie sich bitte an die Erasmus-Fachkoordinator:innen in den Fachbereichen.

Wird geladen