One Two
Sie sind hier: Startseite Studium BZL extraC

BZL extraC

Extracurriculare Angebote für Lehramtsstudierende


Lehramtsstudierende benötigen neben fachlichem Wissen und fachdidaktischen Kompetenzen fachübergreifende Qualifikationen für Studium und Beruf. Mit dem Programm "BZL extraC" bietet Ihnen das Bonner Zentrum für Lehrerbildung Workshops und Vorträge zu relevanten Themen des Lehrerberufs und Lehramtsstudiums an.

Die (in der Regel anderthalbtägigen) Workshops kosten 20 Euro pro Teilnehmer, bei erfolgreicher Teilnahme wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Die Vorträge sind kostenfrei – ebenso wie natürlich die nicht im "BZL extraC"-Flyer aufgeführten extracurricularen Lehrveranstaltungen der Bildungswissenschaften (Seminare, Exkursionen, Übungen).

Unsere Referentinnen und Referenten sind Expertinnen und Experten aus der (Schul-)Praxis.

Unser aktuelles Programm finden Sie in BASIS oder als Flyer.

 

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:

Bitte melden Sie sich zu den Workshops über BASIS an und zwar über das Fachkonto Bildungswissenschaften → Extracurriculare Leistungen → Angebot "BZL-extra-C".

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei mehr Bewerbern als Plätzen entscheidet das Losverfahren. Eine Warteliste wird erstellt, Studierende mit einem Wartelistenplatz werden gesondert informiert.

Zu den Vorträgen ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ihre Anmeldung ist verbindlich! Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 20 Euro wird mit der Bestätigung der Anmeldung fällig. Sollten Sie verhindert sein, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich (per E-Mail bzw. Post), spätestens sieben Tage vor dem Workshop. Auf diese Weise können Studierende von der Warteliste berücksichtigt werden.


Wenn Sie ohne rechtzeitige Abmeldung bzw. in Krankheitsfällen ohne (ggf. nachträglich) eingereichte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung einem Workshop fernbleiben, behält sich das BZL – angesichts der raren Plätze –  vor, Ihnen die Teilnahme an weiteren Workshops zu verwehren. Dasselbe gilt für den Fall, dass Sie sich häufig kurzfristig wieder von Workshops abmelden.

 
Kontakt und Information:
Christina Schlösser
Florian Helfer (SHK)

 

Artikelaktionen