One Two
Sie sind hier: Startseite Das BZL QV-Kommission

Qualitätsverbesserungskommission des BZL

Zur Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen erhalten die nordrhein-westfälischen Hochschulen vom Land sogenannte Qualitätsverbesserungsmittel. Ein Teil dieser Mittel wird für Stipendienprogramme genutzt oder zentral von der Hochschulleitung vergeben.

  • 70% der Mittel pro Student oder Studentin werden den Fakultäten und dem Bonner Zentrum für Lehrerbildung zur Verfügung gestellt. Bei den Lehramtsstudierenden werden die Mittel zwischen den beiden studierten Lehramtsfächern und dem BZL gedrittelt.
  • Das BZL hat eine Qualitätsverbesserungskommission eingerichtet, in der die vom Vorstand des BZL auf Vorschlag der Fachschaft Lehramt gewählten Studierenden die Mehrheit der Stimmen haben.
 

Mitglieder der Qualitätsverbesserungskommission des BZL

Studentinnen und Studenten (Amtszeit bis 31. März 2019)

Mitglieder                             

stellvertretende Mitglieder

Tamara Dolhaine

Leonie Böhning

Natascha Münnich

Julia Szarek

Hanno Seibod

Annika Schmitt

Rebecca Stümper

Eva Schmidt-Hengst

Jan Wilms

Rahel Ovesiek

Vera Ropertz

Vivian Kehr

 

Professorinnen und Professoren (Amtszeit bis 31. März 2019)

Mitglieder                            

stellvertretende Mitglieder

Prof. Dr. Robert Glaum

Prof. Dr. Florian Radvan

Prof. Dr. Michael Meyer-Blanck

Prof. Dr. Stephan Stomporowski

 

wiss. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Amtszeit bis 31. März 2019)

Mitglieder                          

stellvertretende Mitglieder

Katharina Fuß

Dr. Jeannette Waldhausen

Dr. Robert Steegers

Christina Schlösser

 

nichtwiss. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Amtszeit bis 31. März 2019)

Mitglieder                          

stellvertretende Mitglieder

Heidrun Schröder

Anne Wibbe

 

Die Qualitätsverbesserungskommission unterbreitet dem Vorstand des BZL Vorschläge zur Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel.

  • Grundlage des Verfahrens sind die "Richtlinien des Rektorats über die Verteilung und Verwendung der Mittel zum Qualitätsverbesserung gem. § 1 Studiumsqualitätsgesetz" sowie die Geschäftsordnung der Qualitätsverbesserungskommission des Bonner Zentrums für Lehrerbildung.
  • Eine Handreichung für Antragsteller sowie das Antragsformular finden sich hier.
  • Die Antragstellung für Maßnahmen im darauffolgende Semester ist jeweils bis zum 15. Juni und 15. Dezember möglich.

 

Artikelaktionen