One Two
Sie sind hier: Startseite Das BZL DiversiTEACH

DiversiTEACH - Vielfalt lehren

Logo DiversiTEACH jpeg

 

 

 

Logo Netzwerk LmZ

 

DiversiTEACH – Für eine diversitätsorientierte Lehrer:innenbildung

 

Im Klassenzimmer spielen Diversität und Heterogenität eine große Rolle. Doch migrations-pädagogische Themen sind nicht fest in der Lehrer:innenbildung verankert und der Anteil von Lehrkräften mit Zuwanderungsgeschichte ist gering.

DiversiTEACH, ein Projekt des Netzwerks Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW, will dazu beitragen, das zu verändern.

Ziel des landesweiten Projekts ist es, Studierende für migrationspädagogische Fragestellungen und Herausforderungen in Schule und Unterricht zu sensibilisieren und Studierende mit Zuwanderungsgeschichte auf ihrem Weg in den Lehrer:innenberuf zu stärken.

Ausführliche Informationen finden Sie in der Präsentation des Netzwerks Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte.

 

Veranstaltungen im Rahmen von DiversiTEACH

  • Potentialentwicklung im Kontext transkultureller Interaktionen – Diversitätsorientierte Perspektiven im EOP

Workshop (Präsenz), Termin: 10.12.2021 (14-18 Uhr); 11.12.2021 (10-16 Uhr)

  • Grundlagen der Anti-Bias-Arbeit

Digitaler Mini-Workshop, Termin: 14.01.2022 (12-15 Uhr)

  • Interkulturelle Kompetenzen in der Schulpraxis

Workshop (Präsenz), Termin: 06.05.2022 (14-18 Uhr); 07.05.2022 (10-16 Uhr)

  • Vorbereitung auf das Eignungs- und Orientierungspraktikum: Fokus diversitätssensible Schulpraxis

             Wöchentliches Seminar im Pflichtmodul EOP

            Termin: Sommersemester 2022, montags 14-15:30 Uhr

 

Studentische Ansprechpartnerin in Bonn ist Alicia Geratz.

 

             Foto Alicia Geratz aktuell

 

 

Ansprechpartnerin im BZL:

Dr. des Frauke Fechner

Tel.: 0228 / 73 - 600 47
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Gefördert durch:

Logo Erfolgreich Studieren jpg

 

Logo_AK Schule und Bildung

Logo AK_Familie

 

Logo_AK_Kultur

 

Artikelaktionen