One Two
Sie sind hier: Startseite Das BZL Leitbild Lehrerbildung

Leitbild Lehrerbildung

Fachlich, kooperativ, nachhaltig:
Das Leitbild der Lehrerbildung an der Universität Bonn

 

Leitbild

Das Leitbild orientiert sich an den Begriffen Fachlichkeit, Kooperation und Nachhaltigkeit. Es dient als Maßstab kritischer Selbstüberprüfung und Perspektive weiterer Entwicklungen und berücksichtigt dabei die besonderen Bedingungen, Möglichkeiten und Chancen der Lehrerbildung an der Universität und dem Standort Bonn.

Das Leitbild Lehrerbildung können sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Lehrerbildung ist kooperativ

Lehrerbildung an der Universität Bonn ist auf Zusammenarbeit und auf Praxisnähe angelegt. Das reicht von der Zusammenarbeit der Fachwissenschaften und Fachdidaktiken an den beteiligten Fakultäten mit dem BZL über die Kooperation mit dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Bonn sowie den über fünfzig Praktikumsschulen der Ausbildungsregion bis hin zu den vielfältigen Verbindungen zu Einrichtungen und Institutionen in der Region. 

Lehrerbildung ist fachlich

Die Fachdidaktiken der Universität Bonn sind in den Instituten und Fachgruppen der lehrerbildenden Fakultäten verankert. Sie stehen somit in stetigem Kontakt zu den aktuellen Entwicklungen in ihren Fächern. Dadurch wachsen die Studierenden ganz selbstverständlich in die unterschiedlichen Kulturen der mathematisch-naturwissenschaftlichen und der gesellschafts- und geisteswissenschaftlichen Fächer sowie der Bildungswissenschaften hinein.

Lehrerbildung ist nachhaltig

Eine Universität, die Lehrerinnen und Lehrer bildet, hat den Aspekt der Nachhaltigkeit immer im Blick: Wissen und die Möglichkeiten seiner Vermittlung werden an nachfolgende Generationen weitergegeben. Über den Tellerrand zu schauen und Zukunftsperspektiven zu reflektieren – dafür sind die Bedingungen in Bonn besonders günstig.

 
 
Artikelaktionen