One Two
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Toeplitz-Kolloquium zur Didaktik und Geschichte der Mathematik

Toeplitz-Kolloquium zur Didaktik und Geschichte der Mathematik

— abgelaufen

Im Sommersemester 2019 setzt das Hausdorff Center for Mathematics das Toeplitz-Kolloquium zur Didaktik und Geschichte der Mathematik fort.

Folgende Vorträge sind für das Sommersemester geplant:

 

Montag, 15. April 2019
Jan Wörler (Würzburg): Konkrete Kunst im Mathematikunterricht: Ein Übungsfeld für mathematischen Modellieren und Problemlösen
 
Montag, 13. Mai 2019
Anselm Lambert (Saarbrücken): "Enaktiv-Ikonisch-Symbolisch" konkret: Was macht Mathematik (aus)?
 
Montag, 24. Juni 2019
Maria Remenyi (Wuppertal): Die "unsichtbare" Disziplin – Mathematik in den Medien des frühen 20. Jahrhunderts
 
Das Kolloquium beginnt jeweils um 16.00 Uhr.
 
Nähere Informationen finden Sie hier.

Artikelaktionen