One Two
Sie sind hier: Startseite Nachrichten La Grande Guerre – Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende

La Grande Guerre – Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende

Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte und Studierende der Fächer Französisch und Geschichte (bilingual):

La Grande Guerre, l’Armistice du 11 novembre 1918 et la suite – Implications politiques, sociales et culturelles

Freitag, 16.11.2018, 14.00 bis 19.00 Uhr

 

Aus Anlass der 100-jährigen Wiederkehr des Waffenstillstands vom 11. November 1918 scheint es – auch im Sinne von Friedenserziehung – dringend geboten, sich noch einmal mit verschiedenen Aspekten dieser „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ (vgl. G.F. Kennan, 1979) und ihrer Folgen zu beschäftigen. Ziel dieser Fortbildung ist es dementsprechend, sowohl praktizierende Französischlehrkräfte und/oder bilingual unterrichtende Lehrkräfte für Französisch und Geschichte als auch Studierende derselben Fächerkombination – auch unter dem Aspekt bilingualen Lehrens und Lernens – in eine fächerübergreifende Kommunikation zu führen.

Veranstaltungsort: Hauptgebäude der Universität Bonn, Am Hof 1
Organisation und Leitung: Institut für Romanistik, Fachdidaktik
Dr. habil. Sylvie Méron-Minuth, smeronmi@uni-bonn.de

Das vollständige Programm der Fortbildung finden Sie hier.

Artikelaktionen