One Two
Hier wird gebaut!

Während der Überarbeitung unserer Internetseiten kann es vorübergehend zu Einschränkungen kommen.

Baustelle

 

BZL extraC WiSe 22/23

 

Bild extraC WiSe 22_23.png

 

Für einige Veranstaltungen sind noch Plätze frei!

Bei Interesse bitte Mail mit Angabe der Matrikelnummer an: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

 
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Internationale Staatspreise: Auszeichnung für Lehramtsstudierende

Internationale Staatspreise: Auszeichnung für Lehramtsstudierende

Internationale Staatspreise: Auszeichnung für Lehramtsstudierende

Lisa Thomas (3. v. r.) und Luis Padberg im Kreis der Preisträger:innen (Foto: Volker Lannert / Uni Bonn)

Im Rahmen der International Days der Universität Bonn wurden Ende Oktober 2022 die diesjährigen Staatspreise für herausragende Abschlussarbeiten vergeben.

Auch in diesem Jahr befinden sich unter den Preisträgerinnen und Preisträgern auch wieder Studierende aus dem Lehramt.

Das BZL gratuliert Lisa Thomas zum Prix de la République française, den sie für Ihre Bachelorarbeit „Blinde Passagiere in der Sprache? Archaismen in französischen Redewendungen aus Sicht der Sprecher:innen“ erhalten hat, und Luis Padberg zum Premio Rey de España für seine Masterarbeit „Francisco Umbral als Chronist des Spätfranquismus und der spanischen Transición: Die Artikelsammlungen „Spleen de Madrid“ (1973), „Crónicas Postfranquistas“ (1976) und „Spleen de Madrid 2“ (1982)“.

Weitere Informationen zur diesjährigen Preisverleihung finden Sie hier.

Artikelaktionen