One Two
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Dritter Platz bei der Auszeichnung als "Schulbuch des Jahres"

Dritter Platz bei der Auszeichnung als "Schulbuch des Jahres"

Dritter Platz bei der Auszeichnung als "Schulbuch des Jahres"

Preisträgerin Anne Brosius (Foto: Christoph Hardt / Future Image)

Jedes Jahr auf der didacta zeichnet das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung die besten Unterrichtswerke aus. Im Jahr 2019 wurden die Preise für die besten Schulbücher für die Oberstufe vergeben.

Den dritten Platz in der Kategorie Sprachen erreichte dieses Jahr das Buch"Enfoques al mundo hispánico. Spanisch in der Oberstufe".

Herausgeberin des Buches ist Anne-Katharina Brosius, seit Februar 2019 als Abgeordnete Lehrerin in der Fachdidaktik der romanischen Sprachen in der Lehrerbildung an der Universität Bonn tätig.

Das BZL gratuliert herzlich!

 

Artikelaktionen